Christoph Jung. Da waren’s nur noch neun ... Das Sabbatgebot und die Christen

Artikelnummer: AR498

EAN: 9783862690268

Kategorie: Startseite


23,01 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 23,00 €
momentan nicht verfügbar


Viele Christen verzichten aus Zeitgründen auf die regelmässige Teilnahme am Gottesdienst, das Bibellesen und das Gebet. Die Anbetung Gottes, das geistliche Wachstum und die Motivation zur Mission bleiben in der Folge neben vielen anderen wichtigen Dingen auf der Strecke. Stress und Anspannung fordern in der Gesamtbevölkerung ihren Tribut vor allem in Form von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Erschöpfungssyndromen. Es scheint, dass das vierte Gebot weitgehend in Vergessenheit geraten ist. Das vorliegende Buch bietet einen umfassenden Überblick über alle relevanten Alt- und Neutestamentlichen Texte zum vierten Gebot einschliesslich deren Verständnis im Judentum und in der Kirchengeschichte. Es zeigt uns, wie wir jenseits aller pharisäischen Missverständnisse durch Beachtung dieses Gebotes Gott ehren und uns nutzen können.Christoph Jung, Medizinstudium und Promotion an der Universität zu Köln, Theologiestudium am Martin Bucer Seminar (Master of Theology, Whitefield Seminary, USA), zwischenzeitlich Dienst als Pastor. Seit mehreren Jahren tätig als Arzt in einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Als periodischer Workaholic hat er das vierte Gebot schätzen gelernt.

Buchreihe: Theologisches Lehr- und Studienmaterial
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.