Der frühe Andalus

Der frühe Andalus

15.80 EUR
Beschreibung
Religionsgeschichtliche Studien

Andalus heißt die islamische Periode auf der Iberischen Halbinsel. Sie begann mit der Machtübernahme der Muslime ab 711 und bestand fast 8 Jahrhunderte. In dieser Zeit fanden bedeutende politische, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklungen auf europäischem Boden statt. Andalus bildet einen entscheidenden Abschnitt der europäischen Geschichte. Im Buch wird die zivilisatorische Leistung der islamisch bestimmten Gesellschaft von Andalus gewürdigt. Der zeitliche Schwerpunkt liegt auf der Mitte des 9. Jahrhunderts, frühere Ereignisse werden einbezogen. Kulturelle Veränderungen und soziale Auswirkungen werden aufgezeigt. Der Begegnung zwischen Religionen wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Buchtitel Der frühe Andalus
Autor Igor Pochoshajew
Typ Buch (Paperback)
Religionsgeschichtliche Studien

Andalus heißt die islamische Periode auf der Iberischen Halbinsel. Sie begann mit der Machtübernahme der Muslime ab 711 und bestand fast 8 Jahrhunderte. In dieser Zeit fanden bedeutende politische, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklungen auf europäischem Boden statt. Andalus bildet einen entscheidenden Abschnitt der europäischen Geschichte. Im Buch wird die zivilisatorische Leistung der islamisch bestimmten Gesellschaft von Andalus gewürdigt. Der zeitliche Schwerpunkt liegt auf der Mitte des 9. Jahrhunderts, frühere Ereignisse werden einbezogen. Kulturelle Veränderungen und soziale Auswirkungen werden aufgezeigt. Der Begegnung zwischen Religionen wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt.