Eine Untersuchung über die Verpflichtung der Christen, Mittel einzusetzen für die Bekehrung der Heiden

Eine Untersuchung über die Verpflichtung der Christen, Mittel einzusetzen für die Bekehrung der Heiden

€12,00

With an english list of geopgraphical identifications

Der Klassiker der modernen evangelischen Weltmission erstmals auf Deutsch: Der langjährige Indienmissionar William Carey (1761-1834) gilt als der Begründer der mo-dernen protestantischen Weltmission durch Missionsgesellschaften. Seine grundle¬gende Mis¬sionsschrift verfaßte der gelernte Schuster - der später Professor für indische Sprachen wer¬den sollte - 1792. Darin begründete er, warum der Missionsbefehl für alle Zeiten gilt und gibt einen Überblick über die Ausbreitung des Christentums und der Re-ligionen in allen Ländern und vielen Inseln. Diese Missionsstatistik gab den Anstoß zu dem, was wir heute 'Missionsjahrhundert' nennen. Der grundlegende Klassiker der modernen protestantischen Weltmission liegt erstmals in deutscher Sprache vor. Die Herausgeber haben die angegebenen Länder, Orte und Völker lo¬kalisiert und in deutscher und englischer Sprache zugänglich gemacht.

Book Title Eine Untersuchung über die Verpflichtung der Christen, Mittel einzusetzen für die Bekehrung der Heiden
Author Verlag für Kultur und Wissenschaft
Type Buch (Paperback)
Date Published Sep 11, 2018

With an english list of geopgraphical identifications

Der Klassiker der modernen evangelischen Weltmission erstmals auf Deutsch: Der langjährige Indienmissionar William Carey (1761-1834) gilt als der Begründer der mo-dernen protestantischen Weltmission durch Missionsgesellschaften. Seine grundle¬gende Mis¬sionsschrift verfaßte der gelernte Schuster - der später Professor für indische Sprachen wer¬den sollte - 1792. Darin begründete er, warum der Missionsbefehl für alle Zeiten gilt und gibt einen Überblick über die Ausbreitung des Christentums und der Re-ligionen in allen Ländern und vielen Inseln. Diese Missionsstatistik gab den Anstoß zu dem, was wir heute 'Missionsjahrhundert' nennen. Der grundlegende Klassiker der modernen protestantischen Weltmission liegt erstmals in deutscher Sprache vor. Die Herausgeber haben die angegebenen Länder, Orte und Völker lo¬kalisiert und in deutscher und englischer Sprache zugänglich gemacht.

Sponsors