Mark Christian Hayford (1864–1935)

Mark Christian Hayford (1864–1935)

Autor: Stefan Schmid
20.00 EUR
Beschreibung
Ein Pionier aus Westafrika

Dies faszinierende Lebensbild eines afrikanischen Pfarrers aus Ghana, der in der Elfenbeinküste zum Kirchengründer wurde, das hier das erste mal aus umfangreichen Archiven recheriert wurde, zeigt die große Spannung zwischen der europäischen Kolonialmission und dem Einheimischwerden der Kirche. Hayford gelangte als Afrikaner zu hohen Ehren – so empfingen ihn die Präsidenten von Amerika und Frankreich und die Könige von England und Schweden – und war und ist doch zugleich in seinem Wirken bis heute stark umstritten. Der Autor war 12 Jahre Missionar in der Elfenbeinküste in der von Hayford gegründeten Kirche.

Buchtitel Mark Christian Hayford (1864–1935)
Autor Stefan Schmid
Typ Buch (Paperback)
Ein Pionier aus Westafrika

Dies faszinierende Lebensbild eines afrikanischen Pfarrers aus Ghana, der in der Elfenbeinküste zum Kirchengründer wurde, das hier das erste mal aus umfangreichen Archiven recheriert wurde, zeigt die große Spannung zwischen der europäischen Kolonialmission und dem Einheimischwerden der Kirche. Hayford gelangte als Afrikaner zu hohen Ehren – so empfingen ihn die Präsidenten von Amerika und Frankreich und die Könige von England und Schweden – und war und ist doch zugleich in seinem Wirken bis heute stark umstritten. Der Autor war 12 Jahre Missionar in der Elfenbeinküste in der von Hayford gegründeten Kirche.