Gegenwart und Zukunft des Internats

Gegenwart und Zukunft des Internats

16.00 EUR
Beschreibung
Bestandsaufnahme und Forschungsaufgaben


Was ein Internat ist, glaubt man in der Öffentlichkeit genau zu wissen. Man hat Internatsromane gelesen oder Internatsfilme gesehen – und kennt Schlagzeilen aus den Medien. Nur stimmen diese Darstellungen kaum mit der heutigen Wirklichkeit überein.

Buchtitel Gegenwart und Zukunft des Internats
Autor Christopher Haep, Paulus Koci, Volker Ladenthin, Marie-Theres Pütz-Böckem (Hg.)
Typ Buch (Paperback)
Bestandsaufnahme und Forschungsaufgaben


Was ein Internat ist, glaubt man in der Öffentlichkeit genau zu wissen. Man hat Internatsromane gelesen oder Internatsfilme gesehen – und kennt Schlagzeilen aus den Medien. Nur stimmen diese Darstellungen kaum mit der heutigen Wirklichkeit überein.

Was aber ist ein Internat? Was ist das Besondere des Internats? Ist es eine besonders intensive Form der Bildung? Ist es eine eher randständige Form der Sozialpädagogik? Ist es sozial exkludierend – oder im hohen Maße inkludierend? Ist das Internat als Schulform möglich – oder sogar notwendig?

Dieser Band dokumentiert den Auftakt zu einer seit langem notwendigen Diskussion um eine Institution mit großer Tradition und innovativen Möglichkeiten. Die Autoren gehören zu den wenigen Spezialisten und Fachleuten, die sich mit der wissenschaftlichen Analyse und Konzeption des Internats und der Aufgabe des sozialen Lernens beschäftigen.

Mit Beiträgen von Florian Fock, Christopher Haep, Gerhard Pfister, Paulus Koci, Karin Lauermann, Volker Ladenthin, Heinz-Werner Poelchau, Ivo Züchner, Katrin Peyerl, Jürgen Rekus und Marie-Theres Pütz-Böckem.