Als Mensch in Gottes Welt Im Licht der Schöpfung leben

Artikelnummer: AR520

EAN: 9783862690503

Kategorie: Startseite


16,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 16,80 €
momentan nicht verfügbar


Als Mensch in Gottes Welt Wie befreiend ist es, sich dem Herrn der Schöpfung und der Geschichte zu unterstellen! Dafür ist der Mensch geschaffen, sagt Lydia Jaeger in ihrem neuen Buch. Anhand des Schöpfungsberichtes zeichnet sie die Segnungen und Aufgaben des Menschen nach. Wir dürfen uns voller Freude als Geschöpfe erkennen und können dem, der uns geschaffen hat, in jedem einzelnen Bereich unseres Lebens vertrauen. In schöner, klarer Sprache stellt uns die Autorin vor Augen, wozu wir berufen sind. Der biblische Gott ist der Gott des alltäglichen Lebens und möchte es auch immer mehr für uns werden. Die zehn Kapitel, die von der Schöpfung handeln, von den Geboten, von unserem Gesegnetsein und vom Ausruhen, verdeutlichen die höchste Konsequenz der Schöpfungslehre Sie öffnet unser Leben, selbst in gewöhnlichen Aspekten, für die Anbetung dessen, durch den und für den wir geschaffen sind. Die Autorin Dr. Lydia Jaeger, Jahrgang 1965, ist Dozentin und Studienleiterin am Institut Biblique de Nogent-sur-Marne, einer Bibelschule bei Paris. Auf ein Diplomstudium der Physik mit Schwerpunkt Theoretische Festkörperphysik an der Universität zu Köln folgte ein Studium der Theologie an der Faculté libre de théologie évangelique in Vaux-sur-Seine (Frankreich). Unter der Betreuung von Professor Michel Bitbol (CNRS, Paris) promovierte Lydia Jaeger an der Sorbonne mit einer Arbeit über die möglichen Beziehungen zwischen dem Begriff des Naturgesetzes und religiösen Überzeugungen. Sie ist Mitglied der American Scientific Affiliation (ASA), von Christians in Science (CiS), der International Society for Science and Religion (ISSR) und von Tyndale Fellowship. Sie ist Gründungsmitglied des Réseau des Scientifiques Evangéliques und des Réseau Evangéliques et Sciences Humaines. Veröffentlichungen Croire et connaître Einstein, Polyani et les lois de la nature (1999, englische Übersetzung 2010) Wissenschaft ohne Gott? Zum Verhältnis zwischen christlichem Glauben und Wissenschaft (2000, dt. Übersetzung 2007, spanische und türkische Übersetzung 2011) Lois de la nature et raisons du cœur les convictions religieuses dans le débat épistémologique contemporain (2007), Als Mensch in Gottes Welt (2007, dt. Übersetzung 2012) Ce que les cieux racontent la science à la lumière de la création (2008, englische Übersetzung 2012).

Buchreihe: Christliche Philosophie heute /Christian Philosophy Today
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.