Der Dienst der Frau

Artikelnummer: AR590

EAN: 9783862691388

Eine empirisch-theologische Untersuchung zu Lehr- und leitungsaufgaben in den Freikirchen in Österreich (FKÖ).

Kategorie: Startseite


17,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 17,80 €
momentan nicht verfügbar


Eine empirischen Studie zum Selbstverständnis von Frauen in Leiterschaft in den Freikirchen in Österreich In dieser empirischen Studie geht es um das Selbstverständnis von Frauen in Leiterschaft in den Freikirchen in Österreich. Sie äussern sich zur sogenannten Frauenfrage, ihrem Glauben und ihren Aufgaben in der Gemeinde. Verschiedene Auslegungstraditionen zu ausgewählten Bibelstellen zur Frauenfrage werden der Praxis in den Freikirchen gegenübergestellt mit dem Ziel, Horizonte zu erweitern und Gemeindepraxis zu verändern. Claudia Böckle ist Musikpädagogin, Buchwissenschaftlerin und Theologin und arbeitet bei einem Musikverlag in Wien. Sie ist verheiratet und engagiert sich in der christlichen Literaturarbeit, vorwiegend im Lektorat. Das berufsbegleitende Theologiestudium, das sie mit dieser Studie zum Dienst der Frau abgeschlossen hat, absolvierte sie an der Evangelikalen Akademie Wien und der Universität von Südafrika.

Buchreihe: Studien zu Spiritualität, Transformation und Gemeindebau in Österreich
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.