Die Mennoniten in Österreich

Artikelnummer: AR499

EAN: 9783862690275

Entstehung, geschichtliche Entwicklung und Ausblick

Kategorie: Startseite


24,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 24,00 €
momentan nicht verfügbar


Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an! sang einst schon Udo Jürgens. Im vorliegenden Buch zeichnet der Autor die geschichtliche Entwicklung der Mennoniten in Österreich von 1947 bis 2013 nach und gibt Einblicke in die Entstehung und Entwicklung der verschiedenen Gemeinden, wie auch des Bundes der Mennonitischen Freikirche Österreich, der seit August 2013 als Teil der Freikirchen in Österreich anerkannte Kirche ist. Darüber hinaus gibt er einen Einblick in die seit 2011 stattfindende Neuausrichtung der MFÖ, genannt MFÖ neu und deren Umsetzung. Ein spannendes Buch für jeden, der die Mennoniten kennt und mehr über sie erfahren möchte. Martin Podobri MTh studierte Theologie an der Bibelschule Brake (D) und am Institut für Theologie und Gemeindebau (ITG), dem österreichischen Zweig des Martin-Bucer-Seminars. Von 2010 bis 2014 war er Pastor der Mennonitischen Freikirche Linz und von 2011 bis 2014 darüber hinaus Bundessekretär der Mennonitischen Freikirche Österreich. Er gehört zur Mennonitischen Freikirche Linz und ist im Vorstand der Österreichischen Evangelischen Allianz tätig. Der Autor ist mit Lena verheiratet, Vater von 4 Kindern und lebt mit seiner Familie in Linz.

Buchreihe: Studien zur Geschichte christlicher Bewegungen reformatorischer Tradition in Österreich
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.